Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Angebot von Sylvia Waldowski

§1 Allgemeines:

Sylvia Waldowski, Heinrichstr. 14, 30175 Hannover führt im Rahmen des Spirituellen Mentorings Coachings mit Einzelpersonen und Gruppen online und live durch und sie gibt ihr Wissen in Onlinekursen weiter. Für das Angebot von Sylvia Waldowski gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Mit der Buchung der Angebote von Sylvia Waldowski gelten diese AGB´s von den Teilnehmer*innen  als angenommen. Weitere Vereinbarungen sind nur gültig, wenn diese schriftlich von Sylvia Waldowski bestätigt wurden.

Die Verträge, die Sylvia Waldowski abschließt sind Dienstverträge. Mit dem Vertrag verpflichtet sich Sylvia Waldowski die vereinbarten Leistungen zu erbringen, sie schuldet kein bestimmtes persönliches Ergebnis. Für die Umsetzung der erarbeiteten Ergebnisse tragen die Teilnehmer*innen selbst die Verantwortung.  


§2 Geld-zurück-Garantie

Sylvia Waldowski bietet eine Geld-zurück-Garantie für ihre Angebote an, die Fristen dafür variieren je nach Angebot. Wenn die Teilnehmer*innen in den ersten 4 Wochen feststellen, dass die Onlinekurse oder das Begleitprogramm ihnen überhaupt keine neuen Erkenntnisse bringen, erhalten die Teilnehmer*innen ihr gezahltes Geld in voller Höhe zurück. Ohne Rückfragen. Bei den 1:1 Mentoring Produkten gestaltet sich die Geld-zurück-Garantie wie folgt:

  • Intensiv-Sessions: nach der ersten Sitzung können die Teilnehmer*innen die Geld-zurück-Garantie nutzen.
  • Potenzial-Tag: nach den ersten 3 Stunden können die Teilnehmer*innen die Geld-zurück-Garantie nutzen.
  • 3-Monats-Paket: innerhalb der ersten 4 Wochen können die Teilnehmer*innen die Geld-zurück-Garantie nutzen.
  • 1:1 Geburtsdatumsanalyse, Einzelsitzung: hier entfällt die Geld-zurück-Garantie

Die Teilnehmer*innen können die Geld-zurück-Garantie unter buchung@sylviawaldowski.de beantragen. 


§3 Angebote, Preise und Zahlungsbedingungen 

Alle Angebote sind freibleibend, Änderungen sind vorbehalten, es gilt die gesetzliche Umsatzsteuerpflicht. Im Buchungsprozess können die Teilnehmer*innen selbst wählen, auf welchem Weg sie die gebuchte Leistung bezahlen möchte. Eine Ratenzahlung ist grundsätzlich möglich. Diese kann per E-Mail an buchung@sylviawaldowski.debeantragt werden. 


§4 Absage von Einzelterminen

Vereinbarte Einzeltermine sind verbindlich, eine Absage oder Terminverschiebung ist bis spätestens 24 Stunden vor dem Termin möglich. Termine, die später abgesagt werden berechnen wir zu 100%. 


§5 Leistungshindernisse, höhere Gewalt: 

Sylvia Waldowski ist berechtigt, bei höherer Gewalt, Krankheit, Unfall oder sonstigen Leistungshindernissen vereinbarte Termine zu verschieben und einen Ersatztermin anzubieten. 


§6 Copyright, Markenschutz

Alle schriftlichen Unterlagen, Videos, Tonaufnahmen, Inhalte der Webseite etc. die Sylvia Waldowski zur Verfügung stellt, beinhalten ihr Copyright und dürfen nicht weitergegeben, veröffentlicht und vervielfältigt werden.


§7 Audio- und Video-Aufnahmen, Zoom Aufzeichnungen 

Bei live Veranstaltungen werden Fotos, Videos und Tonaufnahmen für werbliche Zwecke gemacht. Diese können auf der Internetseite, in den sozialen Medien und in Büchern verwendet werden. Hierbei geht es nicht darum eine Person als Portrait in den Vordergrund zu stellen, sondern die Gesamtheit der Veranstaltung zu erfassen. Dabei wird der Einzelne als Teil der Veranstaltung dargestellt. Teilnehmer*innen, die das nicht möchten, müssen das über eine schriftliche, oder mündliche Erklärung kommunizieren bis spätestens zu Beginn der Veranstaltung. Dann wird der Wunsch selbstverständlich berücksichtigt und die Fotos der entsprechenden Teilnehmer*innen werden gelöscht und nicht für werbliche Zwecke genutzt. 

Mit der Anmeldung zu einer live Veranstaltung geben die Teilnehmer*innen Sylvia Waldowski das Einverständnis, dass die Fotos, Videos oder Tonaufnahmen veröffentlicht werden dürfen. Im Rahmen von Einzeldemonstrationen vor der Gruppe haben die Teilnehmer*innen immer vorher die Möglichkeit zu sagen, dass diese Demonstration nicht aufgezeichnet werden soll. Dann werden wir die Aufzeichnung für diesen Teil gerne unterbrechen.   


§8  Abgrenzung Psychotherapie

Die Teilnahme an dem Angebot von Sylvia Waldowksi setzt eine normale physische und psychische Belastbarkeit voraus, es ist keine Psychotherapie und kann diese auch nicht ersetzen. 


§9 Versicherungsschutz

Im Rahmen der Teilnahme an am Angebot von Sylvia Waldowski besteht für die Teilnehmer*innen kein Versicherungsschutz. Die Teilnehmer*innen tragen die Verantwortung für sich, für ihre Handlungen und für verursachte Schäden selbst. 


§10  Haftung

Die Informationen, Ratschläge und Dokumentationen in dem Angebot von Sylvia Waldowski sind sorgfältig erwogen und geprüft. Bei der Tätigkeit von Sylvia Waldowksi handelt es sich um eine reine Dienstleistungstätigkeit, ein Erfolg ist nicht geschuldet. Eine Haftung wird ausgeschlossen. 

 

§11  Vertraulichkeit

Die Zusammenarbeit mit Sylvia Waldowski ist absolut vertraulich. Sie verpflichtet sich, über alle im Rahmen ihrer Tätigkeit bekannt gewordenen privaten und beruflichen Angelegenheiten der Teilnehmer*innen Stillschweigen gegenüber Dritten zu bewahren. Das gilt auch, wenn die Zusammenarbeit beendet ist. 


§12 Teilnahmevoraussetzungen Angebote

Für die Teilnahme an dem Angebot von Sylvia Waldowski wird ein stabiler psychischer und physischer Zustand der Teilnehmer*innen vorausgesetzt. Wenn sich Teilnehmer*innen in psychologischer und/oder psychiatrischer Behandlung befinden, dann sollten die Teilnehmer*innen vor der Buchung eines Angebots von Sylvia Waldowski ihre Teilnahme mit dem behandelndem Arzt oder Therapeuten absprechen.


§13 Ablehnung und Ausschluss von Teilnehmern

Sylvia Waldowski ist berechtigt, Teilnehmer*innen vor Beginn von Gruppenveranstaltungen (live oder online) ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Bereits gezahlte Gebühren werden in diesem Fall zu 100% erstattet. Teilnehmer*innen, die wiederholt in Gruppenveranstaltungen den Ablauf stören oder die Veranstaltung zur Anwerbung von Personen missbrauchen oder Fremdprodukte verkaufen, können von der Veranstaltung ausgeschlossen werden. In diesem Fall ist die Gebühr zu 100% zu entrichten. 


§15  Sektenerklärung

Hiermit erkläre ich, Sylvia Waldowski, dass ich nicht nach der Technologie von L. Ron Hubbard (Gründer der Scientology-Organisation) arbeite oder gearbeitet habe, dass ich nicht nach der Technologie von L. Ron Hubbard geschult wurde und keine Kurse und/oder Seminare bei der Scientology-Organisation besuche oder besucht habe, in denen nach der Technologie von L. Ron Hubbard gearbeitet wird und dass sämtliche Angebote nicht nach dieser Technologie durchgeführt werden. Zudem lehne ich sektiererische Praktiken jedweder Art ab und distanziere mich ausdrücklich von Sekten und ähnlichen Organisationen.


§16  Schußbestimmung

Zusätzliche Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. Sollten einzelne Vereinbarungen oder die AGB insgesamt unwirksam sein oder werden, so treten an Stelle der unwirksamen Vereinbarungen rechtsgültige Vereinbarungen ein, die der/den unwirksamen am nächsten kommen. Im Zweifelsfall gilt immer die derzeit gültige Fassung des BGB. Erfüllungsort und Gerichtsstand für Sylvia Waldowski ist Hannover.

Impressum
69 / 100
>